Kostenfreie lieferung*
30 Tage Rckgaberecht

Einwilligung zur Datenverarbeitung / Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit Sie weiterhin den gewohnten Riccardo-Service nutzen knnen. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen knnen, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklrung.

OK
Cookies verwalten

Rauchen, Einweg E-Zigarette oder Mehrweg E-Zigarette?

Rauchen, Einweg E-Zigarette oder Mehrweg E-Zigarette?

Ist die Einweg E-Zigarette die günstigste Alternative?

Statistisch gesehen besteht die Bevölkerung Deutschlands zu 20 % aus Rauchern, von denen sich viele nach einer weniger schädlichen und vor allem kostengünstigeren Alternative sehnen. Warum also nicht mal eine Einweg- oder Mehrweg E-Zigarette probieren? In unserem Onlineshop findest du zahlreiche Modelle von den weltweit beliebtesten Herstellern, wie z. B. ELF Bar, IVG oder GeekVape. 

Wir alle wissen, dass der Umstieg vom Rauchen zum Dampfen eine Herausforderung ist, die viele Hürden mit sich bringt. Zeitgleich sind wir uns sicher, dass die intuitive Bedienung, sowie die vielseitigen Geschmacksrichtungen unserer Einweg E-Zigaretten, dich deinem Ziel ein ganzes Stück näher bringen und dich bei deinem Vorhaben unterstützen werden. Worauf wartest du also? Starte jetzt!

Was ist eine Einweg E-Zigarette?

Eine Einweg E-Zigarette ist ein spezieller Typ von E-Zigaretten, die im Auslieferungszustand bereits mit nikotinfreiem oder nikotinhaltigem E-Liquid befüllt ist und dessen Akkukapazität ausreicht, bis das enthaltene E-Liquid verbraucht ist. Sie verfügt über keinerlei Bedienelemente und wird nur über die integrierte Zugautomatik gesteuert. Laut Herstellerangaben sind bei ausgewählten Modellen bis zu 800 Züge möglich, was etwa 2 Schachteln Zigaretten entspricht. Die Einweg E-Zigarette lässt sich weder neu befüllen, noch ist der integrierte Akku wiederaufladbar. Die fachgerechte Entsorgung der Einweg E-Zigarette erfolgt über den Sondermüll, darf also nicht über den Hausmüll entsorgt werden.

Verwendung und Kosten von Einweg E-Zigaretten

Für die Nutzung der Einweg E-Zigarette bedarf es keinerlei Vorkenntnisse oder Vorbereitungen. Raus aus der Verpackung und rein in den Mund. Das klingt nicht nur einfach, sondern erinnert auch sehr an den Gebrauch einer herkömmlichen Zigarette, wodurch ein vertrautes Gefühl beim potenziellen Dampfer erzeugt wird. Einweg E-Zigaretten sind – genau wie Pod Systeme – aufgrund ihres praktischen Formats und ihres geringen Gewichts ideal für unterwegs und zwischendurch.

Zu einer Zeit, in der sämtliche Preise raketenartig in die Höhe schnellen, wirken die Einweg E-Zigaretten umso verlockender. Die günstigsten Einweg E-Zigaretten erhältst du in unserem Onlineshop bereits ab 7,49 €, z. B. eXvape EXPOD – Einweg E-Zigarette.

Geschmacksrichtungen von Einweg E-Zigaretten

Während man beim Rauchen nur den Geschmack von verbranntem Tabak “genießt”, erlebst du mit Einweg E-Zigaretten ein viel größeres Spektrum an Geschmacksrichtungen.

Vor- und Nachteile von Einweg E-Zigaretten

Vorteile der Einweg E-Zigarette:

  • Sofort einsatzbereit
  • Einfache Bedienung
  • Exzellenter Geschmack
  • Ideal für E-Zigaretten Einsteiger
  • Kein weiteres Zubehör erforderlich
  • Perfekt für unterwegs

Nachteile der Einweg E-Zigarette gegenüber Mehrweg E-Zigaretten:

  • Wegwerfprodukt (Sondermüll)
  • Feste Nikotinstärken
  • Nicht nachfüllbar
  • Geringe Dampfentwicklung
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Mittel- bis langfristig sehr teuer

Was ist eine Mehrweg E-Zigarette?

Mehrweg E-Zigaretten sind im Vergleich zu Einweg E-Zigaretten extrem lange nutzbar. Ihr Akku kann beliebig oft aufgeladen werden und die Pod-Kartusche bzw. der Verdampfer ist wiederbefüllbar. Du hast freie Hand bei der Wahl deines E-Liquids (Nikotinstärke, Viskosität) und kannst sogar deine Lieblingssorten miteinander kombinieren. Ökologisch betrachtet sind Pod Systeme und E-Zigaretten Sets um ein Vielfaches umweltfreundlicher als Einweg E-Zigaretten.

Pod System

Pod Systeme sind einsteigerfreundliche E-Zigaretten, mit Zugautomatik und einer automatischen Leistungsanpassung. Sie bestehen aus einem Pod Mod, der das Pod System mit Energie versorgt und einer Pod-Kartusche, in der das E-Liquid verdampft wird. Moderne Modelle sind zusätzlich mit einer Airflow-Control ausgestattet, mit der man den Zugwiderstand manuell an seine Vorlieben anpassen kann. Ein weiterer Vorteil von Pod Systemen gegenüber Einweg E-Zigaretten ist die Wiederverwendbarkeit. So lässt sich der integrierte Akku bequem über den USB-Anschluss aufladen und die Pod-Kartusche kann mehrmals mit E-Liquid befüllt werden. Sobald der Geschmack deines E-Liquids abflacht, ist es ratsam die Pod-Kartusche zu erneuern.

Eine ausführlichere Beschreibung findest du in folgendem Artikel: E-Zigaretten Sets vs. Pod System

Verwendung und Kosten von Pod Systemen

Pod Systeme sind die ideale Wahl für Ein- und Umsteiger. Selbst erfahrene Dampfer greifen gerne zu Pod Systemen und nutzen diese als Zweitgerät oder als Alternative für unterwegs. Aufgrund ihres kompakten Formats lassen sie sich mühelos transportieren und passen in nahezu jede Hemd-, Hosen- oder Jackentasche. Pod Systeme können ohne Vorkenntnisse genutzt werden und lassen sich intuitiv bedienen. 

Die Anschaffungskosten sind im Vergleich zur Einweg E-Zigarette minimal erhöht, fallen jedoch schon nach kurzer Zeit stark ab. Nach der Erstbeschaffung entstehen lediglich Kosten für E-Liquid und Zubehör (z. B. Pod-Kartuschen oder Verdampferköpfe).

Vor- und Nachteile von Pod Systemen

Vorteile der Pod Systeme:

  • Handliches Format
  • Intuitive Bedienung
  • Ideal für E-Zigaretten Einsteiger
  • Hervorragender Geschmack 
  • Gute Dampfentwicklung
  • Akkulaufzeit
  • Aufladbar und Wiederbefüllbar
  • Perfekt für unterwegs

Nachteile der Pod Systeme:

  • Liquidkapazität (2 bis 3 ml)
  • Kaum Einstellungsmöglichkeiten
  • Fest verbauter Akku

E-Zigaretten Set

Die Königsklasse unter den E-Zigaretten, bestehend aus einem Akkuträger, einem Verdampfer und mindestens einer Akkuzelle. 

Der Akkuträger hat die Aufgabe, den Verdampfer mit Energie zu versorgen. Akkuträger gibt es in vielen verschiedenen Bauformen und Farben. Zusätzlich sind sie mit vielen Schutzfunktionen ausgestattet, die im vollen Umfang für deine Sicherheit sorgen. Je nach Chipsatz kannst du Anpassungen an der Leistung vornehmen und zwischen verschiedenen Modi wählen.

Der Verdampfer ist nicht nur der Behälter deines E-Liquids, sondern in ihm befindet sich auch der Verdampferkopf (Heizspirale und Watte). Betätigst du nun den Feuertaster deines Akkuträgers, erhitzt sich die Heizspirale deines Verdampferkopfs. Infolgedessen wird das im Verdampfer befindliche E-Liquid verdampft.

Die Akkuzelle bildet das Herzstück deines E-Zigaretten Sets. Akkus sind in  verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Kapazitäten in unserem Onlineshop erhältlich. Der gängigste Akku ist der 18650 Akku, welcher in den meisten Akkuträgern Verwendung findet.

Eine ausführlichere Beschreibung findest du in folgendem Artikel: E-Zigaretten Sets vs. Pod System

Verwendung und Kosten von E-Zigaretten Sets

E-Zigaretten Sets werden häufig von erfahrenen Dampfern genutzt, die viel Wert aufs Detail legen und umfangreiche Recherchen betreiben, um mit ihrem Equipment die noch so verborgenste Geschmacksnuance aus ihrem E-Liquid herauszukitzeln. Obgleich man das E-Zigaretten Set auch mit weniger hohen Ansprüchen verwenden kann, indem man sich an die empfohlenen Leistungsangaben des Herstellers hält. 

E-Zigaretten Sets bieten viele Einstellungsmöglichkeiten wie z. B. Anpassungen der Leistung, der Temperatur oder des Modus. Damit das Dampfen auf anhieb gelingt, lass dich von unseren Mitarbeitern persönlich und professionell beraten.

Die Anschaffungskosten für ein E-Zigaretten Set wirken im Vergleich zu einer Einweg E-Zigarette erhöht, durch die Wiederverwendbarkeit sparst du aber schon nach kurzer Zeit die täglichen Kosten der Einweg E-Zigarette ein. Die monatlichen Folgekosten für Ersatzgläser, E-Liquid oder etwa Verdampferköpfe sind mit wenigen Euros zu berechnen.

Vor- und Nachteile von E-Zigaretten Sets

Vorteile des E-Zigaretten Sets:

  • Hohe Qualität
  • Langfristig günstiger
  • Hervorragender Geschmack
  • Hohe Dampfentwicklung
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten

Nachteile des E-Zigaretten Sets:

  • Größe
  • Gewicht

Kostenvergleich Einweg E-Zigarette und Mehrweg E-Zigarette

In folgendem Beispiel vergleichen wir die Kosten von Einweg E-Zigaretten gegenüber Mehrweg E-Zigaretten, wobei von einem täglichen Bedarf von 2 ml E-Liquid (entspricht einer Einweg E-Zigarette täglich z. B. IVG Bar Plus Berry Lemonade Ice ausgegangen wird. 

Die Kosten des ersten Monats beziehen sich auf die Anschaffungs- und Wartungskosten der einzelnen E-Zigaretten. Folglich sinken die Kosten der Mehrweg E-Zigaretten ab dem zweiten Monat, wohingegen der Preis bei Einweg E-Zigaretten konstant hoch bleibt.

Als Mehrweg E-Zigarette dient in unserem Beispiel das GeekVape Wenax H1 Pod System, für das wir zusätzlich Pod-Kartuschen und E-Liquid benötigen. Wir entscheiden uns in diesem Beispiel für das Bang Juice Tropenhazard Wild Mango 10 ml E-Liquid, sowie das GeekVape Wenax H1 Cartridges (3er Pack).

Tabak-ZigarettenEinweg E-ZigaretteMehrweg E-Zigarette
Anschaffungskosten7,60 EUR9,95 EUR24,90 EUR
(für eine Schachtel)(für eine Einweg E-Zigarette)(für eine Mehrweg E-Zigarette und ein Fertigliquid)
weitere Kosten 1.Monat220,40 EUR288,55 EUR30,72 EUR
(für 29 Schachteln)(für 29 Einweg E-Zigarette)(für 5 Fertigliquids und 2 Ersatzkartuschen)
laufende Kosten ab 2.Monat228,00 EUR298,50 EUR35,67 EUR
(für 30 Schachteln)(für 30 Einweg E-Zigarette)(für 6 Fertigliquids und 2 Ersatzkartuschen)

Fazit

Bezugnehmend auf die Frage “Ist die Einweg E-Zigarette die günstigste Alternative?”, lautet die Antwort ganz klar: NEIN!

Einweg E-Zigaretten eignen sich dennoch besonders gut für Menschen, die bislang keine Erfahrung mit E-Zigaretten sammeln konnten. Sie sind perfekt um verschiedene Geschmäcker zu probieren und ein Gefühl für das Dampfen zu entwickeln. Hat man sich einmal entschieden und den Umstieg aufs Dampfen geschafft, lohnt es sich, über eine Mehrweg E-Zigarette nachzudenken. Nicht nur der Umwelt zur Liebe, sondern auch um Kosten zu sparen. Mögliche Alternativen sind Pod Systeme und E-Zigaretten Sets, die du sowohl in unserem Riccardo Onlineshop, als auch in unseren Riccardo Stores entdecken kannst. 

Vape on with vapor’s best!