Kostenfreie lieferung*
30 Tage Rckgaberecht

Einwilligung zur Datenverarbeitung / Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit Sie weiterhin den gewohnten Riccardo-Service nutzen knnen. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen knnen, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklrung.

OK
Cookies verwalten

IQOS HEETS und IQOS TEREA: Tabaksticks im Vergleich

IQOS HEETS und IQOS TEREA: Tabaksticks im Vergleich

In einer Zeit, in der sich die Konsumgewohnheiten ständig verändern und das Bewusstsein für die eigene Gesundheit wächst, suchen Raucher vermehrt nach geeigneten Alternativen. In diesem Kontext hat sich IQOS als eine wegweisende Marke etabliert und liefert mit ihren Tabakerhitzern und Tabaksticks die passende Lösung. Anlässlich dieser Entwicklung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einen genauen Blick auf die IQOS Tabaksticks zu werfen und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der IQOS HEETS und IQOS TEREA zu beleuchten.

Was sind Tabaksticks und wie funktionieren sie?

Tabaksticks sind speziell geformte Tabakprodukte, die für Tabakerhitzer wie IQOS ORIGINALS DUO oder IQOS ILUMA entwickelt wurden. Auf den ersten Blick erinnern die Tabaksticks an kleine Zigaretten – und diese Wahrnehmung ist nicht ganz falsch, da sie in der Regel aus Tabak und einem Filtermundstück bestehen.

Der Tabakstick wird in den Tabakerhitzer eingesetzt und durch ein Heizelement kontrolliert erwärmt. Durch den Temperaturanstieg gibt der Tabak sein Aroma und Nikotin frei, wodurch ein aerosol-ähnlicher Dampf entsteht. Nach etwa 15 bis 20 Zügen ist der Tabakstick aufgebraucht und kann aus dem Tabakerhitzer entfernt und entsorgt werden.

Im Vergleich zum Konsum von herkömmlichen Zigaretten werden beim Erhitzen des Tabaksticks nachweislich weniger schädliche Stoffe freigesetzt.

Welche IQOS Tabaksticks gibt es?

Aktuell hat IQOS zwei unterschiedliche Tabaksticks in ihrem Sortiment, die für unterschiedliche Tabakerhitzer ausgelegt sind:

Alle Sorten IQOS HEETS Tabaksticks
  • IQOS HEETS Tabaksticks

  • ✓ Geeignet für IQOS ORIGINALS DUO

  • ✓ 8 Geschmacksrichtungen

  • ✓ 1 Packung enthält 20 IQOS HEETS


Alle Sorten IQOS TEREA Tabaksticks
  • IQOS TEREA Tabaksticks

  • ✓ Geeignet für IQOS ILUMA

  • ✓ 8 Geschmacksrichtungen

  • ✓ 1 Packung enthält 20 IQOS TEREA

Vergleich IQOS HEETS und IQOS TEREA

Wenn es zum Vergleich zwischen den IQOS HEETS und den IQOS TEREA kommt, offenbart sich eine Welt voller Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die es wert sind, genauer betrachtet zu werden.

Gemeinsamkeiten: Geschmacksvielfalt und Verpackungseinheit

Sowohl IQOS HEETS als auch IQOS TEREA teilen eine bemerkenswerte Parallele in Bezug auf Geschmacksvielfalt und Verpackungsgröße. Innerhalb Deutschlands ist IQOS mit jeweils 8 unterschiedlichen Sorten vertreten und bietet eine breite Auswahl an Geschmacksrichtungen. In beiden Fällen enthält eine Packung 20 Tabaksticks, was eine großzügige Versorgung sicherstellt.

Unterschiede: Design und Anwendung

Der Hauptunterschied liegt in der Technologie und Anwendungsweise. IQOS TEREA sind an beiden Seiten verschlossen und verfügen über ein eingebautes Heizelement. Mit Hilfe modernster Induktionstechnologie werden die Tabaksticks in der IQOS ILUMA schonend erhitzt. Das Ergebnis: Ein unvergleichliches Geschmackserlebnis ohne jegliche Tabakrückstände im IQOS ILUMA HOLDER.

Im Gegensatz dazu sind IQOS HEETS an der Unterseite offen und müssen auf den fest installierten Heizstab vom IQOS ORIGINAL DUO HOLDER aufgesteckt werden. Nach der Nutzung können unter Umständen Tabakreste im Tabakerhitzer verbleiben. Hierfür bietet IQOS spezielle ORIGINALS Reinigungs-Sticks an, um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten.

Fazit: IQOS TEREA als komfortables Upgrade

Während beide Varianten geschmacklich identisch und in gleicher Stückzahl pro Packung erhältlich sind, zeichnen sich die IQOS TEREA durch ihre praktische Anwendung aus. Die geschlossene Bauweise und die innovative Technologie machen die Tabaksticks zur idealen Wahl für diejenigen, die nach einer bequem Alternative zur herkömmlichen Zigarette suchen. 

Obwohl die IQOS HEETS aufgrund ihrer etablierten Bauweise nicht ganz den gleichen Komfort wie die IQOS TEREA bieten können, bleiben sie dennoch eine geschätzte Wahl für alle, die das vertraute Ritual um ihren Tabakerhitzer schätzen und sich mit der Handhabung bereits auskennen.