Kostenfreie lieferung*
30 Tage Rückgaberecht
+ + + Jetzt bei Riccardo einkaufen und 30 Tage später bezahlen + + +

Einwilligung zur Datenverarbeitung / Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit Sie weiterhin den gewohnten Riccardo-Service nutzen können. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Cookies verwalten
Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil
Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil
Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil
Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil
Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil
Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil
Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil
Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil
(59)

Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil

Art.-Nr.: 21500

Selbstwickler Top-Coil RTA mit einem Durchmesser von 25,2 mm und einer gewaltigen Liquidkapazität von 8,0 ml.

* inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten ** gilt nur für bezahlte Aufträge
versandkostenfreie Lieferung
- +

Technische Details

Zubehör

Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Brunhilde Top Coiler RTA


Produced by Vapefly

Dieser RTA mit dem klangvollen Namen Brunhilde ist nicht nur ein echter Hinkucker, er ist außerdem absolut sauber verarbeitet und bringt eine ganze Wagenladung an tollen Features mit sich. Kein Wunder, denn dieser RTA entstand aus der Zusammenarbeit von nicht weniger als 103 einflussreichen Profidampfern aus Deutschland und dem chinesischen Hersteller Vapefly.

Was dabei herauskam, ist ein Top-Coiler RTA, der geschmacklich locker bei den ganz großen mitspielt. Das liegt zum Teil an der sehr gut einstellbaren Airflow, aber in erster Linie daran, dass der Tank des Brunhilde unter dem Wickeldeck liegt. So muss die eingesaugte Luft nur einen sehr kurzen Weg von den Coils bis zum Drip Tip zurücklegen - ähnlich wie bei einem RDA.

So vereint dieses Schmuckstück die größten Vorteile eines RTAs mit den Vorzügen eines RDAs.
Dank seiner vier verbauten Drähte aus hochwertigem Edelstahl, die vom Boden des Tanks bis hoch aufs Wickeldeck reichen, ist ein konstanter Liquidnachfluss garantiert.

Was können wir also abschließend zum Brunhilde sagen? Eigentlich nur eins: Warum mussten wir so lange auf einen so genialen Verdampfer warten? Ach ja - und eins noch: absolute Kaufempfehlung!

Highlights

  • Produced bei Vapefly
  • Dual Coil Deck
  • 8,0 ml Liquidkapazität
  • Vergoldeter Pluspol Pin
  • 25,2 mm Durchmesser
  • Top Airflow Control
  • Innovatives Design

Technische Highlights im Überblick

  • Gesamthöhe: 65,5 mm (inkl. Drip Tip)
  • Durchmesser: 25,2 mm
  • Liquidkapazität: 8,0 ml
  • Side-Filling-System
  • Side- und Bottom-Airflow Control
  • Dual Coil Deck
  • Innovatives Nachfüllkonzept

Zubehör / Ersatzteile für Vapefly Brunhilde RTA - 25 mm - 8,0 ml - Dual Coil

Kapazität
Menge
- +

€ 3,49

2,49 *
auf Lager
(0)

Vapefly Ersatzglas - Brunhilde RTA - 25 mm

Passendes Ersatzglas für den Brunhilde RTA von Vapefly zum ganz einfachen sowie schnellen und sauberen Austauschen.

Farbe
Menge
- +

€ 7,95

1,00 *
auf Lager
(0)

Vapefly Brunhilde RTA Tankgehäuse / Rahmen aus Metall

Robustes Tankgehäuse von Vapefly für Ihren Brunhilde RTA. Damit schützen Sie nicht nur Ihren Tank, sondern verpassen ihm ein sexy Finish.

Ohm
Menge
- +

6,95 *
derzeit ausverkauft
(3)

VandyVape Quad Core Fused Clapton Coil - 28ga*4+38ga Ni80

Filigran gewickelter Quad Core Fused Clapton Coil 28 ga * 4 + 38 ga Ni80

Ohm
Menge
- +

4,95 *
auf Lager
(4)

NK - Prebuilt Ni80 0,3mm*3/0,15 Alien Coil - 6 Stk

Vorgefertigte NK Alien Coils 0,3 mm x 3 / 0,15 aus Nickel-Chrom mit einem Widerstand von 0,32 Ohm.

Mächtige 8,0 ml Volumen


Neben seinem extravaganten Design fällt der Brunhilde in erster Linie durch seinen massiven Tank auf. Und auch wenn das Innenleben dieses Tank sehr interessant aussieht, das eigentliche Highlight sind hier die gewaltigen 8,0 ml Liquidvolumen. Mit so viel Liquid an Bord kommen selbst Vieldampfer lange zurecht, Gelegenheitsdampfern hingegen wird dieser Vorrat mehrere Tage reichen.

Side und Bottom Airflow


Die Top-Airflow des Brunhilde RTA lässt sich über insgesamt 12 Airflow-Öffnungen sehr genau einstellen. Doch auch hier bietet der Brunhilde eine interessante zusätzliche Funktion - nämlich eine optionale, separat zuschaltbare Bottom-Airflow, mit der dieser außergewöhnliche RTA einen wunderbar offenen Zug bekommt und extra viel Geschmack liefert.

Side-Filling-System


Das Befüllen des mächtigen, 8,0 ml fassenden Tanks ist ein weiteres Feature, das man bei nicht vielen anderen Geräten findet. Hier müssen Sie weder das Drip Tip noch die Top Cap abschrauben. Alles, was zum Befüllen nötig ist, ist ein simpler Dreh an der Middle Cap und schon kommt eine große Einfüllöffnung zum Vorschein.

Aufbau


Der Brunhilde RTA von Vapefly lässt sich ganz simpel in seine Bestandteile zerlegen und reinigen:
  • Drip Tip
  • Top Cap
  • Middle Cap
  • Edelstahldrähte
  • Wickeldeck
  • Glastank
  • Tankschild

Tipps & Tricks

Beachten Sie unsere Tipps und Hinweise:

- Sobald Nachflussprobleme bei den Dochten auftreten, empfiehlt Riccardo die Dochte auszukochen. (Etwas Spülmittel kann sich zusätzlich positiv auswirken)

- Eine weitere Methode - die Dochte mittels einer Hitzequelle ausbrennen. (Bsp. Sturmfeuerzeug)

- Eine der bekanntesten Präparationsmethoden ist das Entkernen der Dochte und hilft gegen Abriss des Liquidflusses. Hierbei erleichtert sich der Vorgang mit einem spitzen Gegenstand.

Lieferumfang Brunhilde Top Coiler RTA


  • 1 Vapefly Brunhilde Top Coiler RTA Clearomizer
  • 1 Ersatzglas 8,0 ml
  • 1 510er Adapter
  • 1 Set O-Ringe
  • 2 Prebuilt Coils mit 0,35 Ohm
  • 1 Inbusschlüssel
  • 1 810er Resin Drip Tip
  • 1 Ersatzdraht aus Edelstahl
  • 1 Ersatzteile
  • 1 Bedienungsanleitung

Technische Details

Brunhilde RTA

Höhe: 65,5 mm
Durchmesser: 25,2 mm
810er Drip Tip / Mundstück plus 510er Adapter
Liquidkapazität: 8,0 ml
großes Wickeldeck für Dual Wicklungen geeignet
Regulierbare Top und Bottom Airflow Control
Vergoldeter 510er Pluspol-Pin

Bewertungen

Gesamtbewertung:

(59)

4.1

Insgesamt 59

Am 4.4.2024 12:29 von M010696

Ganz gut

Hab mir die Brunhilde jetzt zugelegt bin zufrieden das einzige Manko was für mich kein wirkliches Problem ist ist der nachfluss bei dem letzen Viertel vom tank

Am 11.12.2022 18:59 von StefX

Ein kleiner Vergleich den die Brunhilde nicht gewinnt.

Moin, heute möchte ich euch meine selbstwickler-„Anfängererfahrungen“ mitteilen und eine Bewertung (persönliche Vorliebe) für die folgenden Verdampfer abgeben. Mit dem Dampfen habe ich vor ca. 8 Jahren in den USA angefangen, habe aber viele Jahre nur mit Fertigcoils und den verschiedensten Akkuträgern und Verdampfern gedampft. Nun bin ich bei den „Selbstwicklern“ angekommen und habe die folgenden Drei parallel in gebrauch. - GeekVape ZX RTA Verdampfer 4,5 ml - VapeFly Brunhilde RTA Clearomizer 8 ml,
 - ThunderHead Creations Artemis RDTA Verdampfer 4,5ml - Limited Edition Zu dem ZX RTA bin ich durch einen Spontankauf gekommen da ich einige GeekVape Z Sub Ohm Tank Verdampfer besitze und diese für lange Zeit meine liebsten Verdampfer waren. …Ja, bei diesen gibt es viele Beschwerden über qualitativ schlechte Fertigcoils, ich habe allerdings festgestellt, das dies nicht an der Coil liegt sondern am Akkuträger. Ich hatte einen einzigen Akkuträger bei dem ich das Problem mit den ständig defekt „angezeigten“ Coils auch hatte. Schraubt man den Verdampfer mit dem „defekten“ Coil auf einen anderen Akkuträger ist der Coil wieder i.O. und hält ewig! Ende vom Lied, ich habe den Akkuträger einer auch namenhaften Firma nie wieder verwendet und die Coils haben immer sehr lange gehalten. Aber hier geht es um die Selbstwickler. Wenn ich diese drei (oben genannten) Selbstwickler-Verdampfer vergleiche hat der ZX RTA das restriktivste Zugverhalten. Was aber, wenn man von den Fertigcoilern kommt, erstmal ok ist. Ich dampfe den ZX RTA auch weiterhin mit komplett offener Luftzufuhr (trotzdem restriktiv). Ich bin auf die Dinger (Zeus Fertigcoiler) von GeekVape gestoßen weil die nicht auslaufen/siffen können. Jahre in gebrauch, Tag ein Tag aus, nie ausgelaufen. Darauf komme ich nur zu sprechen, weil ich auch einige Cloud Beast TFV8 besitze die mir aber leider mit verschiedensten Coils und Liquids ständig ausgelaufen sind. Als ich festgestellt hatte, dass mir das selber wickeln gefällt, habe ich mir die anderen beiden Selbstwickler zugelegt. Zuerst die VapeFly Brunhilde wegen des „großen“ Tankvolumens und viel Hype im Netz. Die Brunhilde war (für einen Anfänger) etwas fummelig aber doch schnell gewickelt. (Mit Vorwissen aus diversen Tutorial Videos). Vielleicht auch interessant für die Vergleichbarkeit, ich dampfe alle Verdampfer zwischen 60 und 75 Watt mit Coils wie im Lieferumfang. Bei der Brunhilde ist mir jetzt schon einige Male die Watte angekokelt, was aber natürlich auch ein Anfängerproblem sein kann oder bestimmt ist! Ein echtes (wie oft bemängelt) Nachflussproblem stelle ich nicht fest. Die Watte ist komischerweise nicht trocken angekokelt. (Ich weiß, klingt komisch….. Leistung zu hoch?…. Unter 60W finde ich die Brunhilde nicht mehr so angenehm…. aber das ist Geschmacksache) Die Brunhilde und Ich freunden uns gerade noch an, denn der große Tank und das Zugverhalten sind super. In einigen Tutorials, anscheinend auch von den „Herstellern/Entwicklern“ wurde die Liquid Einfüllöffnung aufgebohrt damit die Spitze der Nachfüllflaschen besser passen. Das habe ich nicht gemacht weil ich nicht an meinem Verdampferkopf rumbohren möchte. Es ist aber richtig, dass das Einfüllen mit der originalen Bohrung schnell mal zum Danebensiffen führt. Das ist definitiv ein kleiner Minuspunkt für die Brunhilde, aber ich benutze Sie trotzdem gerne. Wenn das Problem bekannt ist, warum wird oder wurde es dann nicht geändert!? Würde ich mir eine zweite Brunhilde zulegen? Das kann ich noch nicht so richtig beantworten… ich glaube die Eine wird mir ausreichen. Dann habe ich noch den Artemis RTDA Verdampfer mit 4,5ml in der Limited Edition von Thunder Creations. Dieser Verdampferkopf ist super easy gewickelt (Single Coil), hat ein sehr freies/offenes Zugverhalten und ist überraschen leise dabei. Natürlich lässt er sich auch restriktiv einstellen. (Etwas fummelig und die Dichtung mit Liquid geschmiert!) Dieser Verdampfer ist bei mir sehr durstig und die 4,5ml sind da nicht sehr hilfreich. Das Teil muss ich echt oft nachfüllen, was aber durch die schöne Einfüllöffnung unter der Topcap sehr einfach ist. In meinem Vergleich dieser drei Verdampfer schneidet der Artemis am besten ab. Ich mag das Zugverhalten und wie leise er dabei ist. Das Wickeln ist, mit etwas Übung, tatsächlich sehr einfach und gut schmecken tut er auch. Einen kleinen „Minuspunkt“ könnte man für den Tankschutz geben. Super, das er diesen Tankschutz hat! Aber in dieser Version hat er viele kleine kreisrunde Löcher, es ist wirklich schwer zu sehen wieviel Liquid noch im Tank ist. Bei einem durstigen Verdampfer suboptimal. Ich glaube es gibt diesen Verdampferkopf auch noch in einer anderen Version. Danach werde ich mich auf jeden Fall nochmal umschauen, da ich vom Artemis auch gerne zwei benutzen würde. Zusätzlich hoffe ich, dass irgendwann wieder schöne Akkuträger mit nur einem 18650 oder auch 21700 Akku lieferbar sind. Ich denke der Singlecoiler Artemis könnte den Arbeitstag auch mit kleinerem Akkuträger durchhalten. Das ist aber nur eine Vermutung/Hoffnung. So, das war viel Text für eine Bewertung aber ich hoffe, ich konnte mit meinen persönlichen Erfahrungen eine Entscheidungshilfe geben. Ich dampfe alle Drei Verdampferköpfe gerne täglich weiter, trotz kleiner Minuspunkte. Am Ende ist das alles Geschmacksache und „trial and error“.

Am 30.10.2022 00:14 von Drachentöter

Verlässlich und treu

Die Hilde ist mein erster Topcoiler nd ich habe vorher auch noch nicht selbst gewickelt. Aber mir wurde dieses gute Stück von Freunden wärmstens enpfohlen. Also habe ich mich in dieses Abenteuer gestürzt und wurde nicht enttäuscht. Ich kann den guten Eindruck, den hier viele schildern nur bestätigen. Der einzige Nachteil ist ihr Durst, aber damit kann ich leben.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne und freuen uns wenn wir Ihnen weiter helfen können.
Kostenloser Support
0800 - 87 55 55 5
Support Ausland
(+49) 395 362 982 14
Noch Fragen?
Ich berate Sie gerne!

Unser Support-Team

steht Ihnen gern zur Verfügung
Fragen zum Produkt