Kostenfreie lieferung*
30 Tage Rückgaberecht
+ + + 11% Rabatt auf alle E-Liquids + + +

Einwilligung zur Datenverarbeitung / Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit Sie weiterhin den gewohnten Riccardo-Service nutzen können. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Cookies verwalten
BlackCell Proton - 18650er Akku - 3000 mAh - 2er Pack

BlackCell Proton - 18650er Akku - 3000 mAh - 2er Pack

Art.-Nr.: 10005445.3480

Entdecke das 2er Pack BlackCell Proton 18650er Akkus mit einer Kapazität von jeweils 3000 mAh. Das ideale Zubehör für alle Dampfer, die auf lang anhaltende Leistung und höchste Zuverlässigkeit nicht verzichten wollen.

Kapazität: 3000 mAh

* inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten ** gilt nur für bezahlte Aufträge
derzeit ausverkauft
versandkostenfreie Lieferung ab 39,95 € Bestellwert
Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Proton - 18650er Akku - 3000 mAh - 2er Pack


Produced by BlackCell

Hier bekommst du unschlagbare Power, verpackt als Proton 18650er Akku von BlackCell - die ultimative Wahl für anspruchsvolle Dampfer! Mit einer Kapazität von 3000 mAh und einer maximalen Leistungsabgabe von 40 Ampere (Pulslast: 21 Ampere) verspricht diese Qualitäts-Akkuzelle grenzenlose Energie und lang anhaltenden Dampfgenuss. Der BlackCell Proton 18650 Akku ist aufgrund seiner Eigenschaften bestens zum MTL-, als auch DL-Dampfen geeignet.

In deinem Ladegerät kannst du den Akku sicher und mit bis zu 4 Ampere aufladen. Für maximale Sicherheit sind die BlackCell Akkus mit beidseitigen Entgasungsmöglichkeiten versehen.

Schnapp dir jetzt den BlackCell Proton 18650 Akku und erlebe unvergleichliche Performance!

Highlights

  • Produced by BlackCell
  • 2er Pack
  • Passend für alle Akkuträger, die 18650er Akkus unterstützen
  • Inklusive Akkubox
  • Kapazität je Akku: 3000 mAh
  • Dauerlast: 21 A
  • Pulslast: 40 A
  • Maximaler Ladestrom: 4 A
  • Erhöhte Sicherheit durch beidseitige Entgasungsmöglichkeit

Sicherheitshinweise


Für das Laden von Lithium-Ionen-Akkus bedarf es eines speziellen Ladegeräts, das die Akkus nach einem speziellen Ladeverfahren lädt (CCCV = constant current, constant voltage). Die Akkus dürfen nicht über eine Spannung von 4,2 Volt geladen werden, da sonst die Gefahr von Brand und Explosion besteht. Vorteilhaft ist es, die Akkus nur bis ca. 4,1 Volt zu laden, da dies die Lebensdauer bzw. Zahl der Ladezyklen deutlich erhöht (ggf. bis zu einer Verdopplung). Für das Laden dürfen nur Lithium-Ionen-Ladegeräte verwendet werden. Allerdings haben die günstigen Ladegeräte mitunter den Nachteil, dass sie nach Ende des Ladevorgangs nicht sicher abschalten, sondern die Akkus mit einem kleinen Ladestrom weiterladen, was gefährlich sein kann. Ferner gehören Akkus und Batterien nicht in den Hausmüll! Bitte entsorge deine Akkus wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben in den kommunalen Sammelstellen oder in den dafür vorgesehenen [meist grünen] Behältnissen des Handels.

Wenn der Akku ausläuft und Elektrolyt in deine Augen gelangt, reibe diese unter keinen Umständen. Spüle stattdessen deine Augen mit sauberem Leitungswasser und suche unverzüglich einen Arzt auf. Unbehandelt kann Elektrolyt Augenverletzungen verursachen.

Verwende oder lager deinen Akku nicht an extrem heißen Stellen, wie z. B. hinter der Autoscheibe bei direkter Sonneneinstrahlung. Du riskierst andernfalls, dass der Akku überhitzt. Das kann auch die Lebensdauer des Akkus beeinträchtigen.

Verwende den Akku nicht, falls du eine Geruchs- oder Wärmeentwicklung feststellst. Verfärbt oder verformt sich der Akku oder fällt dir etwas ungewöhnliches auf, während du den Akku benutzt oder auflädst, beende diesen Vorgang unverzüglich und schalte das Gerät aus.

Verwende den Akku nicht in Kombination mit Primärbatterien (wie z. B. Trockenbatterien) oder Batterien unterschiedlicher Kapazität, Typen oder Marken.

Schlage oder werfe den Akku niemals und / oder übe keine grobe Gewalt aus.

Öffne nicht gewaltsam das Akkugehäuse mit einem Nagel oder anderen scharfen Gegenständen, breche das Akkugehäuse nicht gewaltsam mit einem Hammer auf und trete nicht auf den Akku.

Bringe den Akku nicht mit Wasser in Berührung bzw. lasse ihn nicht nass werden.

Um die Sicherheit des Ladevorgangs zu gewährleisten, entnehme den Lithium-Ionen-Akku bitte nicht beim Laden.

Bewahre die Akkus an einem separaten Ort auf und bringe sie nicht mit metallischen Gegenständen zusammen.

Entferne den Lithium-Ionen-Akku aus der E-Zigarette, wenn du sie für eine längere Zeit lagern möchtest.

Bewahre den Akku bei Raumtemperatur auf. Der Lithium-Ionen-Akku und muss regelmäßig ausgetauscht werden (auch wenn der Akku nicht verwendet wird). Lies die Ladeanweisungen vor dem Gebrauch.

Transportiere den Akku sicher. Verwende dazu eine Akkubox.

Vermeide das Auftreten eines Kurzschlusses mit Anschlüssen oder anderen metallischen Gegenständen auf die Plus- (+) und Minus- (-) Pole und vertausche diese auch nicht.

Es gilt anzumerken, dass sich der Akku über einen längeren Zeitraum selbst entlädt. Vollständiges Entladen verkürzt die Lebensdauer deines Akkus. Um eine Tiefentladung zu verhindern, empfehlen wir, dass du den Akku regelmäßig auflädst, um die Spannung zwischen 3,7 V und 3,9 V zu halten.

Bewertungen

Keine Bewertung vorhanden!

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne und freuen uns wenn wir Ihnen weiter helfen können.
Kostenloser Support
0800 - 87 55 55 5
Support Ausland
(+49) 395 362 982 14
Noch Fragen?
Ich berate Sie gerne!

Unser Support-Team

steht Ihnen gern zur Verfügung
Fragen zum Produkt