Kostenloser Versand²
Hotline
8:00 - 22:00
Nach oben

Clearomizer, damit Sie die Füllmenge des E Liquids ablesen können

Clearomizer sind transparente Tankzylinder, in denen das E-Liquid gespeichert wird. Sie werden Clearomizer genannt, weil die transparenten Tanks meist mit einer Skala ausgestattet sind, die ein leichtes und bequemes Ablesen der aktuellen Füllmenge des Tanks erlauben. Die meisten Clearomizer verfügen über wechselbare Verdampferköpfe, sodass einzelne Teile der E-Zigarette bei Bedarf schnell und einfach getauscht werden können. Ein guter Clearomizer sorgt für die optimale Liquidzufuhr, ohne beim Dampfen zu kokeln oder gar zu siffen. Clearomizer gibt es passend zu vielen E-Zigaretten-Modellen, die Größe der Tanks variiert von 1,6 ml Minitanks bis zu stolzen 3,5 ml Volumen für die Aufnahme des Liquids. Eine Besonderheit stellen die wiederbefüllbaren Einweg-Clearomizer dar, die so lange verwendet werden können, bis sie nicht mehr geschmacksneutral sind. Der Riccardo CE4 Einweg-Clearomizer ist so ein wiederbefüllbarer Einweg-Clearomizer, der durch seine extra langen Dochte stets für die optimale Liquidzufuhr sorgt. Oder der Aspire K1 BVC, ein Glas-Clearomizer mit austauschbaren Verdampferköpfen, der Tank ist aus Pyrex Glas und Edelstahl, das runde Drip Tip Mundstück ebenfalls aus Edelstahl. Neben der tollen Optik sorgt die BVC Technik für einen klaren und allzeit unverfälschten Liquidgeschmack.