Kostenloser Versand²
Hotline
8:00 - 22:00
Nach oben
Zurück  |  Startseite
»

Vaping Initiative - Ihre Stimme zählt

13.02.2014

Die EU versucht derzeit, uns das Dampfen durch diverse Richtlinienänderungen zu erschweren.

Hier nur einige Beispiele:

  • Liquid ist nur noch in Flaschen bis maximal 10 ml zu bestellen.
  • Clearomizer dürfen nur noch einen 2 ml Tank haben.
  • Nikotinstärken sind nur noch bis 20 mg/ml erhältlich.
  • Jedes Land kann die e-Zigarette als medizinischen Artikel einstufen und sie somit in die Apotheke verbannen.
  • Jede e-Zigarette muss angemeldet und geprüft werden. Die Prüfkriterien sind aber nicht nachvollziehbar und teilweise einfach nicht zu erfüllen. Dies führt zu einer klaren Einschränkung der Modelle und Neuerungen werden erheblich verzögert bzw. nicht genehmigt.
    Dies sind nur einige Punkte. Wenn diese Initiative in Europa bis November 2014 eine Million Stimmen erhält, ist die EU verpflichtet, uns Dampfer anzuhören, um unsere Argumente darzulegen.

    Daher ist jede Stimme wichtig - auch aus dem Verwandtenkreis usw.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung.