Kostenloser Versand²
Hotline
0:00 - 24:00
Nach oben
Sigelei Spectrum Kaos - 230 Watt - LED-Beleuchtung
Sigelei Spectrum Kaos - 230 Watt - LED-Beleuchtung

Sigelei Spectrum Kaos - 230 Watt - LED-Beleuchtung

Die Sigelei Spectrum Kaos Box kann mit zwei 18650er Akkuzellen bis zu 230 Watt Leistung ausgeben und dann noch mit bis zu 2,5 Ampere geladen werden - Unglaublich.

Art.-Nr.: 12800

Highlights

  • Produced by Sigelei
  • Spectrum Kaos Box Mod
  • 230 Watt Leistung
  • Maße: 88 x 45 x 30 mm
  • Wechselbare LED-Beleuchtung in der Front
  • 2 High Drain Akkuzellen benötigt (Bitte separat bestellen!)
 
Verkaufspreis folgt
* inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten Versandkosten ** Bezahlte Aufträge

Beschreibung

Sigelei Spectrum Kaos - 230 Watt - LED-Beleuchtung

Die Artikelbeschreibung für den Sigelei Spectrum Kaos Box Mod folgt.

Spectrum Kaos
Produced by Sigelei

Höhe: 88 mm
Tiefe: 45 mm
Breite: 30 mm
Leistung: 10 - 230 Watt
Spannung: 1 V - 7,5 V
Maximale Spannung: 35 Ampere
Widerstände: 0,1 Ohm - 3,0 Ohm
Temperaturen: 100° C - 300° C / 200° F - 570° F
Modi: VW / TC-SS / TC-Ni / TC-Ti / TCR

0,96 Zoll TFT Farbdisplay
Wechselbare LED-Beleuchtung in der Front
Micro USB Anschluss zum laden mit bis zu 2,5 A und upgraden der Firmware

2 High Drain Akkuzellen benötigt (Bitte separat bestellen!)

Bewertungen

Inhalt wird geladen

Technische Details

Technische Details

Spectrum Kaos
Produced by Sigelei

Höhe: 88 mm
Tiefe: 45 mm
Breite: 30 mm
Leistung: 10 - 230 Watt
Spannung: 1 V - 7,5 V
Maximale Spannung: 35 Ampere
Widerstände: 0,1 Ohm - 3,0 Ohm
Temperaturen: 100° C - 300° C / 200° F - 570° F
Modi: VW / TC-SS / TC-Ni / TC-Ti / TCR

0,96 Zoll TFT Farbdisplay
Wechselbare LED-Beleuchtung in der Front
Micro USB Anschluss zum laden mit bis zu 2,5 A und upgraden der Firmware

2 High Drain Akkuzellen benötigt (Bitte separat bestellen!)

Lieferumfang

Lieferumfang

  • 1 Sigelei Spektrum Kaos Box Mod

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Warnhinweise

Warnhinweise

Achtung

Beim SUB-Ohm-Dampfen fließen sehr hohe Ströme.

Bitte beachten Sie daher:
  • Benutzen Sie nur geeignete Akkuzellen und Akkuträger mit Schutzelektronik!
  • Prüfen Sie vor Benutzung, ob Ihr Akku für SUB-Ohm-Bereich geeignet ist!
  • Laden Sie Ihre Akkus mit maximal 1 Ampere Ladestrom. Durch Schnellladegeräte werden Ihre Akkus auf kurz oder lang den Dienst einstellen.
Wer sich an diese Empfehlung hält, wird mit jeder Menge Dampf belohnt.

Zuletzt angesehen

Trusted Shops
Trusted Shops