Kostenloser Versand²
Hotline
8:00 - 22:00
Nach oben

SMOK Helmet Clapton Coil - 5 Stück

Die Helmet Clapton Dual Coils sind in den Varianten 0,4 / 0,6 und 1,0 Ohm erhältlich.

Art.-Nr.: 91562

Highlights

  • Produced by SMOK
  • 0,4, 1,0 und 0,6 Ohm für direkte Lungeninhalation
  • Leistungswerte von 20 - 60 Watt möglich
  • Passend für den Helmet Tank in 22 mm Ø und 24,5 mm Ø

Am noch versendet, wenn Sie innerhalb von Stunden und Minuten bestellen.**

 
€ 17,95 *
* inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten Versandkosten ** Bezahlte Aufträge

Beschreibung

SMOK Helmet Clapton Coil - 5 Stück

Die Helmet Clapton Dual Coils sind in den Varianten 0,4 / 0,6 und 1,0 Ohm erhältlich.

Helmet Clapton Coils


Produced by SMOK

Die neuen Helmet Clapton Coils sind in 3 Varianten erhätlich. Diese Unterscheiden sich in der Funktionsweise und den Widerständen. Mit den 0,4 / 0,6 und 1,0 Ohm Verdampferköpfen ist die direkte Lungeninhalation möglich. Für die Mund-zu-Lunge-Inhalation, das sogenannte "Backedampfen", ist der Tank nicht ausgelegt.

Der Clearomizer ist dementsprechend für den Sub-Ohm-Dampfer geeignet.
  • Helmet CLP 0,4 Ohm - 20 - 45 Watt
  • Helmet CLP 0,6 Ohm - 25 - 60 Watt
  • Helmet CLP 1,0 Ohm - 20 - 35 Watt

Der Verdampferkopf im Überblick


Ein SMOK Helmet Clapton Coil besteht aus einem oberen Gewinde, um den Coil in die Top Airflow Control einzuschrauben. Der untere Teil ist die Pluspolverbindung, damit der Strom wirken kann.

Die Liquidzufuhr wird über zwei in der Seite eingearbeitete Liquidlöcher geregelt.

Bewertungen

Inhalt wird geladen

Technische Details

Technische Details

Details:
Helmet CLP 0,4 Ohm - 20 - 45 Watt
Helmet CLP 0,6 Ohm - 25 - 60 Watt
Helmet CLP 1,0 Ohm - 20 - 35 Watt

Lieferumfang

Lieferumfang

  • 5 SMOK Helmet Clapton Coils

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Warnhinweise

Warnhinweise

ACHTUNG
Beim SUB-Ohm-Dampfen fließen sehr hohe Ströme. Dies kann zu einer Überhitzung/Ausgasung der Akkuzelle führen.

Bitte beachten Sie daher:
  • Benutzen Sie nur geeignete Akkuzellen und Akkuträger mit Schutzelektronik!
  • Prüfen Sie vor Benutzung, ob Ihr Akku für SUB-Ohm-Verdampfer geeignet ist!
Wer sich an diese Empfehlung hält, wird mit jeder Menge Dampf belohnt.

Zuletzt angesehen