Kostenfreie lieferung*
30 Tage Rückgaberecht
DTGV Top shop Siegel 2021

Einwilligung zur Datenverarbeitung / Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit Sie weiterhin den gewohnten Riccardo-Service nutzen können. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Cookies verwalten
SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod
SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod
SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod
SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod
SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod
SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod
SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod
SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod
(23)

SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod

Art.-Nr.: 12608

Der SMOK Alien 85 Watt Box Mod (AL85) wird mit einer 18650er Akkuzelle betrieben. Die Akkuzelle ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte separat bestellen!

* inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten ** gilt nur für bezahlte Aufträge
versandkostenfreie Lieferung ab 29,00 € Bestellwert
- +

Technische Details

Zubehör

Wird oft zusammen bestellt:

SMOK AL85 Box Mod 85 W - 18650 Mod

€ 28,95
Gesamtsumme:
0,00

AL85 Box Mod


Produced by SMOK

Die Mini Alien von Smok kann bis zu 85 Watt Leistung am gefederten 510er Anschluss ausgeben. Die AL85 ist trotz ihrer Power unfassbar klein und kompakt. Die e-Zigarette ist 71 mm hoch, 27 mm breit und 48 mm tief und verfügt über eine Clearomizer-Aufnahme für Verdampfer mit bis zu 24,5 mm R (spalt- und überstandsfrei).

Mit dem Akkuträger können Sie sowohl den Sub-Ohm-Bereich als auch den Hoch-Ohm-Bereich abdecken. Die 18650er "High Drain" Akkuzelle liefert dafür die nötige Energie.
  • Bitte beachten Sie jedoch, dass die Batterie nicht im Lieferumfang enthalten ist. Bitte bestellen Sie bei Bedarf eine separat dazu!

Highlights

Alien 85W Akku


Die Daten des Akkuträgers:
  • H / B / T: 71 x 27 x 48 mm
  • Gewicht: 120 g
  • Leistung: 6 Watt - 85 Watt
  • Widerstände: 0,06 Ohm - 3,0 Ohm
  • Temperaturen im TC-Modus: 100° C - 315° C

1 Zoll großer Bildschirm


Auf dem OLED-Display sind alle wichtigen Einstellungen und Werte ablesbar. Angefangen bei der Leistung, der Temperatur und dem Widerstand bis hin zum Puff Counter, der Spannung, der Stromstärke der Akkus und dem Ladestand.

Das Laden der Zelle


Über den Schraubverschluss auf dem Box Mod lässt sich der Akku nach Belieben oft wechseln, doch Sie können den Akkuträger auch über den Mico-USB-Anschluss mit bis zu 1,0 Ampere laden. Dem Lieferumfang ist keine Akkuzelle beigefügt. Bitte bestellen Sie diese bei Bedarf separat dazu!

Der 510er Anschluss


Der klassische und gefederte 510er Anschluss auf dem AL85 Mod ermöglicht es Ihnen die unterschiedlichsten Clearomizer aufzuschrauben. Es passen alle Verdampfer mit einem maximalen Durchmesser von 24,5 mm spalt- und überstandsfrei. Unser Tipp: Der SMOK TFV8 Big Baby Beast Clearomizer sieht klasse auf dem Akku aus.



Der Lieferumfang


Der SMOK AL85 Box Mod erreicht Sie im folgenden Lieferumfang:
  • 1 SMOK AL85 Akkuträger
  • 1 Micro-USB-Kabel
  • 1 Bedienungsanleitung
  • 1 Warnhinweis
  • 1 Warranty-Card
  • 1 Gebrauchsinformation

Technische Details

AL85 Akku
Höhe: 71 mm
Breite: 27 mm
Tiefe: 48 mm
Gewicht: 120 g
Leistung: 6 Watt - 85 Watt
Spannung: 0,35 V - 8 V
Widerstände: 0,06 Ohm - 3,0 Ohm (TC-Modus)
Widerstände: 0,1 Ohm - 3,0 Ohm (Watt-Modus)
Temperaturen: 100° C - 315° C / 200° F - 600° F

Akkudeckel oben aufgesetzt zum Abschrauben
Micro-USB-Anschluss für Software-Updates und zum Laden
Gefederter 510er Anschluss
Clearomizer-Aufnahme am 510er für bis zu 24,5 mm R
Achtung

Beim SUB-Ohm-Dampfen fließen sehr hohe Ströme.

Bitte beachten Sie daher:
  • Benutzen Sie nur geeignete Akkuzellen und Akkuträger mit Schutzelektronik!
  • Prüfen Sie vor Benutzung, ob Ihr Akku für SUB-Ohm-Bereich geeignet ist!
  • Laden Sie Ihre Akkus mit maximal 1 Ampere Ladestrom. Durch Schnellladegeräte werden Ihre Akkus auf kurz oder lang den Dienst einstellen.
Wer sich an diese Empfehlung hält, wird mit jeder Menge Dampf belohnt.

Bewertungen

Gesamtbewertung:

(23)

4.2

Insgesamt 23

Am 2.1.2019 06:12 von Conny101275

Schon kapitt

Also im Großen und Ganzen war ich recht zufrieden. Hat leider kein Jahr gehalten. Eine von den beiden gekauften geht gar nicht mehr an, bei der anderen ist es so, dass diese immer wieder in den Einstellmodus springt beim dampfen. Solange die beiden aber funktioniert haben, war ich total zufrieden. Gute dampfentwicklung, allerdings sehr hoher akkuverbrauch.

Kommentar des Shopbetreibers:

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Hierbei scheint es sich um einen elektronischen Defekt zu handeln. Wir würden die AL85 sehr gerne umtauschen, leider konnten wir bislang keine Kontaktaufnahme feststellen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Riccardo Team.

Am 23.12.2018 22:58 von Hugo Egon

Gut, WENN er denn funktioniert

Eigentlich gefällt mir der AL85 gut. Geschmack und Dampfentwicklung im Baby Beast sind gut und der Clearomizer passt perfekt auf den Akkuträger. Haptik und Bedienung sind auch gut. Einen generellen Contrapunkt gibt es: für die Tastensperre gibt es einen simplen Shortcut, ebenso zum Entsperren. Passt man nicht auf, steht das Gerät schnell auf 85W. Und 85W schafft das Gerät gar nicht. Nach einem Versuch, mit 85W zu vapen, erhitzte sich das Gerät so stark, dass sich Akkudeckel und Batterie nur mit Gewalt entfernen ließen. Die Batterieummantelung war daraufhin beschädigt. Die Akkusteuerung ist wenigstens bei meinem Gerät defekt. Selbst bei 50W feuert es nicht mehr, wenn der Akku (VTC5, VTC6 sind noch schlimmer) nur noch zu 2/3 voll ist. Das ist viel zu wenig und ich benötige bei moderatem Konsum 3-4 Akkus, um über den Tag zu kommen. Die Akkus sind wenige Wochen alt, der Akkuträger ca. zwei Monate. Das gesamte Gerät und insbesondere der Akkudeckel werden bei etwas intensiverem Vaping schnell heiß. PCB liegt kalt bei ca. 20 Grad, klettert nach zehn schnellen Zügen locker auf 50. Ab 35 Grad sollte man die Finger vom Akkudeckel lassen. Wärmt zwar im Winter ganz gut, das Gelbe vom Ei scheint es mir aber nicht zu sein. Theoretisch ist es ein schickes und sehr handliches Teil, die Mankos nerven mich aber leider zunehmend.

Kommentar des Shopbetreibers:

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es scheint sich hierbei um einen Defekt zu handeln. Wir haben uns bereits mit Ihnen in Verbindung gesetzt, um eine Lösung zu finden. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Riccardo Team.

Am 10.9.2018 09:51 von Gerd A.

Akkuträger FLOP, Riccardo TOP

Ich kann nicht für dieses Teil sprechen. Im Januar gekauft, im April defekt. Display ging nicht mehr an. Grosse Lob an Riccardo, die mir ohne zu murren das Geld wieder erstattet haben. Eine Bekannte von mir hatte das gleiche Problem mit dem AL85 schon nach 2 Monaten. Auch mit dem Alien 220 habe ich keine gute Erfahrung gemacht. Ich persönlich werde mir nichts mehr von der Firma SMOK kaufen, das ist mal sicher.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne und freuen uns wenn wir Ihnen weiter helfen können.
Kostenloser Support
0800 - 87 55 55 5
Support Ausland
(+49) 395 362 982 14
Noch Fragen?
Ich berate Sie gerne!

Unser Support-Team

steht Ihnen gern zur Verfügung
Fragen zum Produkt