Kostenloser Versand²
Hotline
8:00 - 22:00
Nach oben

Riccardo® eGo ONE MICRO Starterset

Die eGo One MICRO ist klein, handlich und das bei bester Dampfentwicklung

Art.-Nr.: 11300.00001

Highlights

  • Produced by Joyetech
  • Extrem klein und handlich, aber oho!
  • Speziell für Normaldampfer (Mund-zu-Lunge-Inhalation)
  • Bewährter CL Verdampferkopft mi 1,2 Ohm
  • Airflow Control für die Luftzugregulierung
  • Pass-Through-Funktion (Dampfen während des Ladens)
  • Akkuladestandanzeige
  • Tankvolumen 1,3 ml

Am noch versendet, wenn Sie innerhalb von Stunden und Minuten bestellen.**

Status: sofort lieferbar
€ 29,95 *Versandkostenfreie Lieferung
* inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten Versandkosten ** Bezahlte Aufträge

Beschreibung

Riccardo® eGo ONE MICRO Starterset

Die eGo One Micro gibt es in verschiedenen Farbvarianten.

Riccardo eGo One Micro Starterset


Cool, unverwechselbar, handlich - und dabei beste Dampfentwicklung.

So präsentiert sich die neue eGo One MICRO von Riccardo.
  • Extrem klein und handlich, aber oho!
  • Speziell für Normaldampfer (Mund-zu-Lunge-Inhalation)
  • Bewährter CL Verdampferkopft mi 1,2 Ohm
  • Airflow Control für die Luftzugregulierung
  • Pass-Through-Funktion (Dampfen während des Ladens)
  • Akkuladestandanzeige
  • Tankvolumen 1,3 ml

eGo One Micro



Die Farbvielfalt und eine geballte Power im kompakten Design machen die eGo One Micro von Riccardo zum Highlight. Mit nur 13 cm Gesamtlänge gehört diese e-Zigarette zu den kleinsten Hochleistungsgeräten auf dem Markt und wurde exklusiv von Joyetech für Riccardo produziert.

Airflow-Control



Mit der Airflow-Control kann der Zugwiderstand individuell von leicht bis schwer eingestellt werden.

Pass-Through-Funktion



Während der Akku geladen wird, kann auch gedampft werden - die Pass-Through-Funktion macht's möglich.

5-Klick-Aktivierung/-Deaktivierung



Mit der 5-Klick-Funktion des Tasters kann die eGo One Micro bei Bedarf aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Aus nur 4 Teilen wird eine perfekte e-Zigarette



Der Aufbau der eGO One Micro ist bewusst einfach gehalten, sodass auch Einsteiger sofort mit dem Modell dampfen können:
  • Mundstück (Trip Tip) aus Edelstahl mit Wärmedämmung
  • Tanksystem mit 1,3 ml Volumen und Sichtfenstern
  • CL Verdampferkopf für hohes Dampfvolumen
  • Akku mit 650 mAh Power
Nach Befüllung des Tanks und Zusammenbau der e-Zigarette wird durch gleichzeitiges Drücken des Tasters und Ziehen am Mundstück Dampf erzeugt.

Einfache Tankbefüllung



Der mit 1,3 ml Volumen ausgestattete Tank sollte einen normalen Dampfer über den Tag begleiten. Wenn Liquid nachgefüllt wird, geschieht dies einfach von der unteren Seite des Tanks. Hierbei ist lediglich zu beachten, dass kein Liquid in das mittlere Röhrchen gelangt.

Der Füllstand des Liquids kann jederzeit bequem über die vertikalen Sichtfenster des mit Pyrexglas ausgestattenen Tanks überprüft werden. Zum Start empfehlen wir die Riccardo Probiersets - zehn hochwertige Liquids können hier kostengünstig probiert werden.

Video

Videos

Bewertungen

Inhalt wird geladen

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung

Bedienungshinweis:
Danke, dass Sie sich für Riccardo entschieden haben! Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig, bevor Sie das Produkt benutzen, um sicherzugehen, dass die Benutzung korrekt erfolgt. Wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen bzw. Fragen zum Produkt oder seiner Benutzung haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Riccardo Vertrieb vor Ort oder besuchen Sie unsere Internetseite www.riccardo-zigarette.de.

Über das Produkt:
Die eGo ONE Micro ist eine weitere Variante der eGo ONE und dank ihrer 650 mAh Akkukapazität zwar klein, aber dennoch leistungsstark. Dank ihres eleganten Designs und der vielfältigen Farbauswahl hebt sie sich deutlich von anderen derzeit auf dem Markt erhältlichen e-Zigaretten ab. Die Verdampferbasis der eGo ONE Micro ist in den Akku integriert und liefert somit eine besonders leichte Handhabung. Somit ist die eGo ONE Micro nicht nur schick, sondern hat auch ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Teile der e-Zigarette:
eGo ONE Micro Akku, Tank, CL Verdampferkopf, Mundstück

Ein- und Ausschalten:
Drücken Sie den Taster am Akku 5x schnell hintereinander, um den Akku zu aktivieren. Die LED am Taster blinkt daraufhin 5x und zeigt somit an, dass die eGo ONE Micro einsatzbereit ist. Genauso schalten Sie die eGo ONE Micro durch 5x Drücken des Tasters wieder aus, um den Akku zu deaktivieren.

Dampfen:
Drücken Sie den Taster und inhalieren Sie den Dampf. Während Sie den Taster gedrückt halten, leuchtet dieser.

Laden:
Laden Sie die eGo ONE Micro ganz einfach mithilfe des USB-Kabels am Computer bzw. mit dem entsprechenden Netzstecker an der Steckdose. Die LED am Taster blinkt 5x weiß, wenn der Akku zum Laden angeschlossen wird und springt dann auf rot. Wenn der Akku voll geladen ist, erlischt die LED am Taster.

e-Liquid einfüllen:
Schrauben Sie den Tank von der Verdampferbasis. Der Verdampferkopf sitzt in der Verdampferbasis. Füllen Sie das Liquid direkt von unten in den Tank. Bitte achten Sie darauf, dass kein Liquid in das mittlere Zirkulationsröhrchen gelangt und dass der Tank nicht überfüllt wird, da die Luftzirkulation sonst blockiert werden kann.

Wechseln des Verdampferkopfes:
Schrauben Sie den Tank von der Verdampferbasis. Der Verdampferkopf befindet sich in der Basis. Schrauben Sie den Verdampferkopf heraus, um diesen auszuwechseln oder zu reinigen.
Hinweis: Bitte waschen Sie den Verdampferkopf nicht mit Wasser. Wischen Sie ihn lediglich mit einem sauberen, trockenen Tuch ggf. mit etwas Alkohol ab.

Einstellen der Luftmengenzufuhr:
Drehen Sie den Ring an der Basis des Clearomizers im Uhrzeigersinn, um die Luftmengenzufuhr zu verringern bzw. gegen den Uhrzeigersinn, um die Luftmengenzufuhr zu erhöhen.

Kurzschlussschutz:
1. Im Fall eines Kurzschlusses vor dem Gebrauch blinkt die LED am Taster 5x und das Gerät schaltet sich sofort automatisch ab.
2. Tritt während des Gebrauchs ein Kurzschluss im Verdampfer auf, blinkt die LED am Taster 3x, bevor das Gerat sich ganz abschaltet.

Verdampferschutz:
Befeuern Sie den Clearomizer länger als 15 Sekunden, blinkt die LED am Taster 10x und das Gerat schaltet sich ab. Entladeschutz: Wenn die Akkuspannung unter 3,3 Volt sinkt, blinkt die LED am Taster 40x und das Gerät schaltet sich automatisch ab. Es kann dann nicht mehr eingeschaltet werden. Laden Sie das Gerat auf, damit weitergedampft werden kann.

Ladestandsanzeige des Akkus:
Die LED am Taster blinkt langsam bzw. dauerhaft, wenn der Akkuladestand hoch ist. Die Blinkfrequenz erhöht sich mit abnehmendem Ladestand.

Technische Details

Technische Details

Länge e-Zigarette: 13,0 cm
Durchmesser: nur 1,4 cm
Gewicht: 53 g

Details MICRO Akku:
Kapazität: 650 mAh
Konstante Volteinstellung
Optische Ladestandsanzeige
5-Klick-Abschaltautomatik
Pass-Through-Funktion (Dampfen während des Ladevorgangs)
Kurzschlussschutz
Verdampferschutz
Entladeschutz
USB-Anschluss

Details MICRO Clearomizer:
Tankvolumen: 1,3 ml
Material: Edelstahl
Material Tank: Pyrex Glas
Verdampferkopf: CL Head 1,2 Ohm
Mundstück: 510er Drip Tip
Airflow Control

Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Füllen Sie den Tank nicht zu voll.
Wir empfehlen eine Befüllung von 90 %. Dadurch kann sicher gestellt werden, dass sich kein e-Liquid in der Luftzirkulation sammeln kann. Ein Siffen und Blubbern kann so fast ausgeschlossen werden.

Sollte es dennoch einmal passieren, können Sie ein Taschentuch um das Mundstück legen und das überschüssige Liquid einfach "ausschütteln". Danach ist die Luftzirkulation wieder frei und nach 3 bis 4 Zügen ist das Problem behoben.

Achten Sie ebenso auf die richtige Zugtechnik
Bei einer e-Zigarette zieht man den Dampf langsam und tief ein. Also den Mund langsam füllen und dann den satten Dampf inhalieren.

Lieferumfang

Lieferumfang

  • 1 eGo One MICRO Set bestehend aus:
  • 1 eGo One MICRO Akku 650 mAh
  • 1 eGo One MICRO Clearomizer 1,3 ml
  • 1 CL Verdampferkopf 1,2 Ohm
  • 1 Micro-USB-Kabel

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Warnhinweise

Warnhinweise

Achtung

Beim SUB-Ohm-Dampfen fließen sehr hohe Ströme.

Bitte beachten Sie daher:
  • Benutzen Sie nur geeignete Akkuzellen und Akkuträger mit Schutzelektronik!
  • Prüfen Sie vor Benutzung, ob Ihr Akku für SUB-Ohm-Bereich geeignet ist!
  • Laden Sie Ihre Akkus mit maximal 1 Ampere Ladestrom. Durch Schnellladegeräte werden Ihre Akkus auf kurz oder lang den Dienst einstellen.
Wer sich an diese Empfehlung hält, wird mit jeder Menge Dampf belohnt.

Zuletzt angesehen