Kostenloser Versand²
Hotline
8:00 - 22:00
Nach oben

Riccardo® eGo ONE CT Starterset 1100 mAh

Die eGo ONE CT lässt Ihnen die Wahl, zwischen zwei Termperaturmodi (TC) und einem Wattmodus (VW) zu wechseln.

Art.-Nr.: 11301.00001

Highlights

  • Produced by Joyetech
  • Die eGo ONE mit neuer konstanter Temperature Control (CT)
  • 3 Modi zur Auswahl: CT-Ti, CT-Ni und Watt-Modus
  • 1 CL 1,0 Ohm Head für den Watt Modus (Mund-zu-Lunge-Inhalation)
  • 1 CL-Ni 0,2 Ohm Head für den CL-Ni Modus (direkte Lungeninhalation)
  • 1 CL-Ti 0,4 Ohm Head für den CL-Ti Modus (direkte Lungeninhalation)
  • Akku mit 1100 mAh und Schutzelektronik (sub-ohm-fähig)
  • Airflow Control - Regulierung des Zugwiderstands
  • Inklusive 1 Gratisliquid - bitte wählen Sie
Status: derzeit ausverkauft
€ 39,95 *Versandkostenfreie Lieferung
* inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten Versandkosten ** Bezahlte Aufträge

Beschreibung

Riccardo® eGo ONE CT Starterset 1100 mAh

Die eGo ONE CT lässt Ihnen die Wahl, zwischen zwei Termperaturmodi (TC) und einem Wattmodus (VW) zu wechseln.

eGo One CT 1100 mAh


Produced by Joyetech

Das eGo One CT Set lässt Ihnen die Wahl zwischen:
  • zwei konstanten Temperaturmodi (CT-Ti - Titan und CT-Ni - Nickel)
  • und dem gewohnten Watt-Modus (CW-Modus) wie beim Vorgänger, der eGo ONE
Durch die Temperaturkontrolle lässt sich das sogenannte Kokeln vermeiden. Eine Überhitzung des Liquids ist nicht mehr möglich. Das schont den Verdampferkopf und beschert ihm neben konsistentem Geschmack auch eine längere Lebensdauer. 

eGo One CT Kit


Betrieben wird die eGo One CT mit den bewährten CL oder CLR Verdampferköpfen aus der eGo One Serie.

eGo One Clearomizer


Der eGo One Clearomizer hat eine Kapazität von 1,8 ml und wird mit den CL Verdampferköpfen verwendet. Das 510er Gewinde schiedet sich spaltfrei an den eGo One CT Akku an.

Die Modi


Der Akku ist durch ein Menü in den Varianten TC-Ni, TC-Ti und VW auswählbar. Der Temperaturmodus arbeitet dabei mit bis zu 250°C und der VW-Modus mit bis zu 25 Watt Leistung.

Die Airflow Control


Die stufenlos, regulierbare Airflow Control ermöglicht Ihnen das Einstellen des Zugwiderstandes. Entscheiden Sie sich entweder für das Backedampfen oder die direkte Lungeninhalation.


Laden des Akkus


Der eGo One Akku ist in wenigen Stunden über einen PC oder Laptop geladen oder nutzen Sie den dazu optional erhältlichen Netzstecker / Adapter. Damit füllen Sie den Akku über Ihre handelsübliche Steckdose.

Der Netzstecker und das Micro USB Kabel sind im Lieferumfang enthalten.


Der Lieferumfang


  • 1 Riccardo eGo ONE CT Starterset bestehend aus:
  • 1 eGo ONE CT Akku mit 1100 mAh
  • 1 eGo ONE Verdampfer 1,8 ml
  • 1 Drip Tip Mundstück aus Edelstahl
  • 1 eGo ONE CL Head 1,0 Ohm
  • 1 eGo ONE CL-Ni Head 0,2 Ohm
  • 1 eGo ONE CL-Ti Head 0,4 Ohm
  • 1 Micro-USB-Kabel
  • 1 Netzstecker 1 A
  • 1 Bedienungsanleitung

Video

Videos

Bewertungen

Inhalt wird geladen

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung

Die eGo ONE CT ist mit der Constant Temperature (CT) Technologie von Joyetech ausgestattet. Sie lässt Ihnen die Wahl zwischen zwei Temperaturmodi (CT-Ti - Titan und CT-Ni - Nickel) und einem Leistungsmodus (CW Modus). Außerdem ist die eGo ONE CT in fünf stylischen Farben erhältlich und kann mit verschiedenen Verdampferköpfen betrieben werden.

Spezifikation:
Durchmesser: 19 mm
Länge: 108 mm (1100 mAh) / 140 mm (2200 mAh)
Akkukapazität: 1100 mAh / 2200 mAh
Tankvolumen: 1,8 ml / 2,5 ml
Mögliche Einstellungen: CT-Ni / CT-Ti / CW
Widerstand: 0,2 bis 1,0 Ohm im CT-Modus; 0,4 bis 3,5 Ohm im CW-Modus

CT Akku
Verdampferbasis
eGo ONE CL-Ni Verdampferkopf (0,2 Ohm)
eGo ONE CL-Ti Verdampferkopf (0,4 Ohm)
eGo ONE CL Verdampferkopf (1,0 Ohm)
Tank
Mundstück

Bedienung:
1. Ein- und Ausschalten:
Drücken Sie den Taster am Akku 5x schnell hintereinander, um den Akku zu aktivieren. Die LED am Taster blinkt daraufhin 5x und zeigt somit an, dass die eGo ONE CT einsatzbereit ist. Genauso schalten Sie die eGo ONE durch 5x Drücken des Tasters wieder aus, um den Akku zu deaktivieren.

2. Dampfen:
Drücken Sie den Taster und inhalieren Sie den Dampf durch das Mundstück. Lassen Sie am Ende des Zuges den Taster wieder los und atmen Sie den Dampf aus.

3. Wechseln zwischen CT-Ti, CT-Ni und CW-Modus:
Halten Sie während der Akku deaktiviert ist den Taster gedrückt, um innerhalb von zwei Sekunden zwischen dem CT-Ti, CT-Ni und CW-Modus hin- und herzuwechseln. Lassen Sie den Taster los, um den ausgewählten Modus zu speichern.

Hinweise:
a) Im CW-Modus ist die Leistung des Geräts abhängig vom Widerstand des Verdampferkopfes (s. Grafik a).
b) Im CT-Modus ist die Temperatur des Geräts abhängig vom eingesetzten Verdampferkopf (s. Grafik b).
c) Installieren Sie einen neuen Verdampferkopf im CT-Modus stets bei Zimmertemperatur.
d) Im CT-Modus kann ausschließlich mit Verdampferköpfen gedampft werden, die für die Temperaturkontrolle geeignet sind. Es kann zu Schäden am Gerät und/oder an den Köpfen kommen, wenn Temperaturköpfe im CW-Modus gedampft werden.
e) Im CT-Modus können Widerstände von maximal 1,0 Ohm gedampft werden. Das Gerät schaltet automatisch in den CW-Modus, wenn der Widerstand über 1,0 Ohm liegt oder wenn im CT-Modus ein normaler Verdampferkopf genutzt wird, der nicht für die Temperaturkontrolle geeignet ist.
f) Wir empfehlen, im CT-Ti Modus Verdampferköpfe mit Widerständen unter 0,5 Ohm zu verwenden und im CT-Ni Modus Widerstände mit unter 0,3 Ohm.

Grafik a)

0,4 - 0,8 ohm    0,81 - 1,6 ohm    1,61 - 3,5 ohm
      25 W                15 W                  7,5 W

Grafik b)

        CT-Ti                 CT-Ni
470° F / 240° C    480° F / 250° C

4. Befeuchten des Verdampferkopfes mit Liquid:
Wenn Sie einen neuen Verdampferkopf nutzen, geben Sie vor der ersten Benutzung ein paar Tropfen Liquid auf die Watte im Verdampferkopf, um ein bestmögliches Dampfergebnis zu erzielen. Um ein Kokeln an der Watte zu verhindern, vermeiden Sie, den Clearomizer trocken zu dampfen und füllen Sie rechtzeitig Liquid nach.

5. e-Liquid einfüllen:
Schrauben Sie den Clearomizer vom Akku und füllen Sie e-Liquid direkt seitlich von unten in den Tank. Bitte achten Sie darauf, dass kein Liquid in das mittlere Luftzirkulationsröhrchen gelangt.
Hinweis: Achten Sie darauf, dass nicht zu stark befüllt wird. Lassen Sie eine kleine Luftblase im Tank, um ein Siffen und das Austreten von Liquid zu vermeiden. Beim Abschrauben der eGo ONE Basis vom Clearomizer kann sich der Verdampferkopf lösen. Bitte überprüfen Sie deshalb beim erneuten Festschrauben der eGo ONE Basis, ob der Verdampferkopf auch fest genug sitzt.

6. Wechseln des Verdampferkopfes:
Schrauben Sie die Basis des Clearomizers ab. Der Verdampferkopf befindet sich in der Basis. Schrauben Sie den Verdampferkopf heraus, um diesen auszuwechseln oder zu reinigen.
Hinweis: Bitte waschen Sie den Verdampferkopf nicht mit Wasser. Wischen Sie ihn lediglich mit einem sauberen, trockenen Tuch ggf. mit etwas Alkohol ab.

7. Einstellen der Luftmengenzufuhr:
Drehen Sie den Ring an der Basis des Clearomizers im Uhrzeigersinn, um die Luftmengenzufuhr zu verringern bzw. gegen den Uhrzeigersinn, um die Luftmengenzufuhr zu erhöhen.

8. Laden:
Laden Sie die eGo ONE CT ganz einfach mithilfe des USB-Kabels am Computer bzw. mit dem entsprechenden Netzstecker an der Steckdose. Wenn der Akku zum Laden angeschlossen wird, fängt die LED neben dem USB-Anschluss an, rot zu blinken und die LED am Taster blinkt 5x. Wenn der Akku voll geladen ist, erlischt die rote LED am USB-Anschluss. Nach nur ca. 3 Stunden (1100 mAh) bzw. 5 Stunden (2200 mAh) ist die eGo ONE CT voll geladen, wenn Sie mit einem 1 Ampere USB-Netzstecker geladen wird.

Funktionen:
Kurzschlussschutz:
1. Tritt vor dem Gebrauch ein Kurzschluss im Verdampfer auf und das Gerät wird eingeschaltet, blinkt die LED am Taster 5x, erlischt anschließend und das Gerät schaltet sich komplett ab.
2. Tritt während des Gebrauchs ein Kurzschluss im Verdampfer auf, blinkt die LED am Taster 3x, bevor das Gerät sich ganz abschaltet. Aktivieren Sie den Akku in diesem Fall neu, um weiterdampfen zu können.

Verdampferschutz: Befeuern Sie den Clearomizer länger als 10 Sekunden, blinkt die LED am Taster 10x und das Gerät schaltet sich ab.

Warnung bei fehlendem Verdampfer: Drücken Sie den Taster, obwohl kein Clearomizer oder Verdampferkopf installiert ist, blinkt die LED am Taster langsam und zeigt somit an, dass kein Verdampfer erkannt wurde.

Entladeschutz: Wenn die Akkuspannung unter 3,3 Volt sinkt, blinkt die LED am Taster 40x und das Gerät schaltet sich automatisch ab. Es kann dann nicht mehr eingeschaltet werden. Laden Sie das Gerät auf, damit weitergedampft werden kann.

Ladestandsanzeige des Akkus: Drücken Sie kurz auf den Taster am Akku, damit der Ladestand angezeigt wird. Die LED am Taster blinkt langsam bzw. leuchtet dauerhaft, wenn der Akkuladestand hoch ist. Die Blinkfrequenz erhöht sich mit abnehmendem Ladestand.

Akkuladestand - LED am Taster
60 % - 100 %    - dauerhaftes Leuchten
30 % - 59 %      - langsames Blinken
10 % - 29 %      - moderates Blinken
0 % - 9 %          - schnelles Blinken

Technische Details

Technische Details

Länge e-Zigarette: 10,8 cm
Durchmesser: 1,9 cm
Kapazität: 1100 mAh
Tankvolumen: 1,8 ml
Akku mit Schutzelektronik (sub-ohm-fähig)
3 Ausgangsmodi zur Auswahl:
CT-Ti Modus (für Titan-Verdampferköpfe)
CT-Ni Modus (für Nickel-Verdampferköpfe)
CW Watt-Modus
Pass-Through-Funktion (Dampfen während des Ladens)
Verdampfer mit Airflow Control
Drip Tip Mundstück
510er Gewinde

Konstante Ausgangsleistung im CW-Modus:
25 Watt bei 0,4 - 0,8 Ohm
15 Watt bei 0,8 - 1,6 Ohm
7 Watt bei 1,6 - 3,5 Ohm

Konstante Temperatur im CT-Modus
CT-Titan 240° C
CT-Ni 250° C

Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Unser Tipp:
Neu hinzu gekommen ist der Verdampferkopf CL Ni200 mit 0,25 Ohm und mit extra kleinem Luftkanal (optional erhältlich). "Backe"-Dampfer wird es freuen, da auch sie jetzt in den Genuss der Temperaturkontrolle kommen. Durch den kleineren Luftkanal wird der Zugwiderstand bei diesen Köpfen größer. Sie eignen sich daher besonders für die Mund-zur-Lunge-Zugtechnik, die dem Paffen einer Zigarette nahekommt.

Lieferumfang

Lieferumfang

  • 1 Riccardo eGo ONE CT Starterset bestehend aus:
  • 1 eGo ONE CT Akku mit 1100 mAh
  • 1 eGo ONE Verdampfer 1,8 ml
  • 1 Drip Tip Mundstück aus Edelstahl
  • 1 eGo ONE CL Head 1,0 Ohm
  • 1 eGo ONE CL-Ni Head 0,2 Ohm
  • 1 eGo ONE CL-Ti Head 0,4 Ohm
  • 1 Micro-USB-Kabel
  • 1 Netzstecker 1 A
  • 1 Bedienungsanleitung

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Warnhinweise

Warnhinweise

1. Sie benötigen einen hochstromfähigen Akku, um die eGo ONE CT Sub-Ohm-Verdampferköpfe sicher betreiben zu können.

2. Schalten Sie das Gerät aus, wenn Sie es nicht nutzen.

3. Vermeiden Sie es, den Taster am Akku zu drücken, wenn das Gerät nicht benutzt wird bzw. ausgeschaltet ist.

4. Lassen Sie Ihre eGo ONE CT ausschließlich von Riccardo reparieren. Versuchen Sie auf keinen Fall, selbst Reparaturen durchzuführen, da dies zum Defekt des Gerätes und/oder zu Personen- bzw. Sachschäden führen kann.

5. Die eGo ONE CT muss im Trockenen betrieben werden, bei Temperaturen zwischen -10° C und 60° C. Die zulässige Ladetemperatur beträgt 0° C bis 45° C.

Achtung

Beim SUB-Ohm-Dampfen fließen sehr hohe Ströme.

Bitte beachten Sie daher:
  • Benutzen Sie nur geeignete Akkuzellen und Akkuträger mit Schutzelektronik!
  • Prüfen Sie vor Benutzung, ob Ihr Akku für SUB-Ohm-Bereich geeignet ist!
  • Laden Sie Ihre Akkus mit maximal 1 Ampere Ladestrom. Durch Schnellladegeräte werden Ihre Akkus auf kurz oder lang den Dienst einstellen.
Wer sich an diese Empfehlung hält, wird mit jeder Menge Dampf belohnt.

Zuletzt angesehen