Unser Sortiment
Kostenloser Versand
Hotline
0:00 - 24:00
Nach oben

Eleaf EC Heads - 5 Stück

Passender Verdampferkopf für den Eleaf iJust2 und Melo Clearomizer

Art.-Nr.: 20228

Highlights

  • Produced by Eleaf
  • EC Dual Coils für den iJust2 und Melo Clearomizer
  • Für die direkte Lungeninhalation
  • Widerstand 0,3 Sub-Ohm (30 Watt - 80 Watt)
  • Widerstand 0,5 Sub-Ohm (30 Watt - 100 Watt)
  • 100 % Biobaumwolle
 

12,95 *
*inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten Versandkosten **Bezahlte Aufträge

Beschreibung

Eleaf EC Heads - 5 Stück

EC Dual Coils von Eleaf für den iJust2 und den Melo Clearomizer

Der Verdampferkopf wird in zwei Varianten angeboten: mit 0,3 Ohm für eine Leistung bis 80 Watt und mit 0,5 Ohm für bis zu 100 Watt.

Befeuchten Sie neue, trockene EC Verdampferköpfe mit ein paar Tropfen Liquid, damit der Verdampferkopf nicht beim ersten Gebrauch kokelt und Schaden nimmt.

Bewertungen

40 Bewertungen für Eleaf EC Heads - 5 Stück

Gesamtbewertung: 3.0 (3,0)

Am 17.3.2020 19:28 von Feldhetman
Russisches Roulette
Es ist mal wieder wie immer - eine Packung EC Heads ist in Ordnung - die nächste schon wieder nur Schrott. Fünf Heads innerhalb einer Woche durch. Dabei hatte ich ein so gutes Gefühl weil die Packung die ich vorher hatte wirklich lange gehalten hat. Da haben die Heads je über zwei Wochen gehalten und das bei nahezu "Dauerfeuer"! Die Qualität schwankt sehr stark. Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung ist dementsprechend mal gut mal schlecht. Da ich aber mein Melo 3 sehr gern habe muss ich wohl bei diesen EC Heads bleiben - noch!

Kommentar des Shopbetreibers:
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Soeben hat sich ein Mitarbeiter des Support Teams bei Ihnen gemeldet und eine Problemlösung herbeigeführt. Ihr Riccardo Team

Am 30.10.2019 18:40 von Kasen
einfach nur schlecht
habe den coil den ganzen tag vollsaugen lassen dampfe bei 50w Bases 70/30 VG/PG und beim ersten zug den hat er Klei verbrand geschmeckt entweder kann man in nur bei ca. 20w -30w rauchen oder man muss eine 30/70 VG/PG Mischung Dampfen auf viel zu kleine löcher zu Watte

Kommentar des Shopbetreibers:
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern die schwankende Qualität der Verdampferköpfe. Es ist sehr wichtig vor dem ersten Befeuern der Verdampferköpfe kurz bei sehr niedriger Leistung zu ziehen, damit die Watte sich komplett mit Liquid vollsaugen kann. Und erst danach sollten Sie langsam die Leistung steigern! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Riccardo Team.

Am 14.10.2019 11:15 von Rookie
Werde zum
Ich bin erst seit 2 Monaten Dampfer aber werde jetzt schon zum Selbstwicker. Die Coils sind schlecht. Nicht wegen ihres Geschmacks sondern wegen der Halbarkeit: Ein paar Tage und schon kokeliger Geschmack! Da sind innerhalb von zwei Wochen gut 6 Coils draufgegangen. Da bin ich von den SMOK Coils etwas anderes gewohnt. Bisher musste ich von den SMOK coils noch KEINEN auswechseln. Deshalb werde ich meine EC Coils jetzt selber wickeln. Ein Tipp: ich dampfe seit ein paar Tagen einen EC Coil den ich "angestochen" habe. D.h. ich habe in die Baumwolleinässe mit einem Korkenzier jeweils ein Loch "gebohrt". Nur ca. 3 mm Tief so dass die oberste Bauwollschicht, die meinesempfindens sehr hart ist, durchbohrt wird.... Bis jetzt scheint diese Prozedur dem Coil sehr gut getan zu haben. Guter Nachfluss, guter Geschmack und bis jetzt kein Siffen. Mal sehen wie es weiter geht. Vielleicht hilft dem Ein oder Anderem diese Prozedur um über die Zeit hinwegzukommen bis das "Selbstwickerbesteck" angekommen ist;-)

Kommentar des Shopbetreibers:
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Hier wäre es natürlich noch interessant zu wissen, welches Liquid Sie einsetzen, respektive welche Base. Sehr VG-lastige Liquids haben gerade bei diesen Köpfen schnell Nachflussprobleme, so dass es bei schnellen Zügen zum Trockenlauf kommen kann und dann in letzter Konsequenz auch kokelt. Ansonsten können Sie sich auch mit unserem Kundensupport in Verbindung setzen, dieser hilft Ihnen gerne weiter. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Riccardo Team.

Am 20.9.2019 19:56 von Tyrasia
Kokeliger Geschmack
Hatte zu erst die 0,5er ausprobiert, musste aber dann die 0,3er bestellen, da absolut kein Dampf enstanden ist. Bei den 0,3ern waren die ersten drei komplett kokelig. Mittlerweile habe ich den vierten der fünf gelieferten 0,3ern drin. Dieser kokelt zwar endlich mal nicht, aber jetzt bekomme ich den kokeligen Geschmack nicht mehr aus meinem Vape raus. Schade, dass 3/5 der 13€ auf Grund von Mängeln weggeschmissen werden mussten. Ich sollte häufiger auf die Kommentare hier hören...

Kommentar des Shopbetreibers:
Vielen Dank für Ihre Produktbewertung. Wir bedauern, dass die Qualität der Coils Sie nicht überzeugen konnte. Leider bleibt es nicht aus, dass manche Coils einer Serie nicht ordnungsgemäßg funktionieren. Hierfür bitten wir um Verzeihung und haben Sie bereits per Mail kontaktiert. Mit freundlichen Grüßen - Ihr Riccardo Team

Am 28.6.2019 07:32 von Nille
0.3 Ohm melo 2
Ich weiss warum viele Nutzer einen kokeligen Geschmack haben. Es liegt einfach daran das der Kopf falsch deklariert ist. Der Kopf kann nicht dauerhaft über 35-40 Watt betrieben werden. Ich weiss es stehen bis 80 Watt drauf aber glaubt mir es funktioniert nicht. Dampfe bei 30-35 Watt mit 50/50 Base. Dann hält der Kopf bis zu 8 Wochen wenn ich will. Ich tauschen ihn dann nur aus weil er verdreckt ist. Und selbst dann könnte ich ihn reinigen
Am 18.5.2019 09:53 von Alice007
Katastrophe!
Der Coil ist der letzte Dreck! Hab gestern Nachmittag meine Eleaf iStick Pico mit Melo3 (4 ml) Set erhalten und mich tierisch gefreut. In den Clearomizer war der 0,3 Coil schon drin, hab den mit Liquid ausreichend beträufelt und locker 2 Stunden durchziehen lassen, da ich noch den Akku geladen habe! Ich war total begeistert. Geschmack richtig gut. Heute Morgen 3 mal gedampft und dann kam auch schon der kockelige Geschmack! Hat nur paar Stunden gehalten! Echt schade!

Kommentar des Shopbetreibers:
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Natürlich hängt die Haltbarkeit unmittelbar mit der Nutzung zusammen. Hier spielen Faktoren wie die Viskosität, Dampfverhalten (Häufigkeit), elektr. Leistung, Zusammensetzung des Liquids uvm. rein. Um weitere Deitails klären zu können, hat sich der Kundendienst einmal mit Ihnen in Verbindung gesetzt. Mit freundlichen Grüßen Ihr Riccardo Team

Am 27.4.2019 21:02 von Steamtalker
Nicht zu empfehlen !
Habe mir bei Riccardo die EC Heads (0,3 Ohm) probeweise für meine beiden Melo 3 & 4 Verdampfer bestellt. Leider muss ich sagen lässt die Qualität der Coils echt zu wünschen übrig. Erste Coil hat trotz ausreichender Beträufelung und ca. 30min Wartezeit + Eindampfen 30W - 35W - 40W genau 3 Tage gehalten (max. 300 Puffs), die zweite Coil bei gleicher Anwendung ist nicht über das Eindampfen hinaus gekommen.... Also 2 von 5 schlecht --gt; weitere habe ich noch nicht probiert. Hier würde ich klar die EC2 den alten EC vorziehen was Haltbarkeit angeht. Einzig der Service und die schnelle Lieferung von Riccardo haben mich dazu verleitet zwei Sterne zu geben.

Kommentar des Shopbetreibers:
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Leider kann es tatsächlich mal vorkommen, dass der eine oder andere Coil nicht funktionsfähig ist. Allerdings liefern wir in solchen Fällen auch entsprechenden Ersatz. Unser Support hat sich mit Ihnen auf separatem Weg (Mail) in Verbindung gesetzt um für Sie eine akzeptable Lösung zu finden. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Riccardo Team.

Am 26.4.2019 22:34 von Steamtalker
Nicht zu empfehlen !
Habe mir bei Riccardo die EC Heads (0,3 Ohm) probeweise für meine beiden Melo 3 & 4 Verdampfer bestellt. Leider muss ich sagen lässt die Qualität der Coils echt zu wünschen übrig. Erste Coil hat trotz ausreichender Beträufelung und ca. 30min Wartezeit + Eindampfen 30W - 35W - 40W genau 3 Tage gehalten (max. 300 Puffs), die zweite Coil bei gleicher Anwendung ist nicht über das Eindampfen hinaus gekommen.... Also 2 von 5 schlecht --gt; weitere habe ich noch nicht probiert. Hier würde ich klar die EC2 den alten EC vorziehen was Haltbarkeit angeht. Einzig der Service und die schnelle Lieferung von Riccardo haben mich dazu verleitet zwei Sterne zu geben.

Kommentar des Shopbetreibers:
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern die schwankende Qualität der Verdampferköpfe. Oft werden Coils durch sehr süßes oder Mentholhaltiges Liquid schnell angegriffen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Riccardo Team.

Am 29.3.2019 22:54 von Rattenbiest
Unterschiedliche Qualität auch bei mir
Ich muss twin1234 zustimmen ich habe das selbe beobachtet. Teilweise hat der Dampfkopf gerade mal einen Tag bzw wenige Stunden gehalten und manchmal wieder rum hält er einige Tage und dann hält mal wieder einen 3-4 Wochen. Gerade für den Preis ist es verdammt ärgerlich, wenn die Packung bereits nach wenigen Tagen leer ist und man den verbrauch dadurch auch nicht abschätzen kann. Ich bin extra auf einen anderen Dampfer umgestiegen weil ich die Probleme bei anderen Dampfköpfen bereits auch hatte. Und dann sowas. Sehr schade. Als ich mit dem Dampfen angefangen habe war die Qualität sehr, sehr viel besser da gab es nie Qualitätsunterschiede oder wenn dann nur alle paar Monate mal einer aus einer Packung. Aber wenn nach 5 Tagen die Packung leer ist, ist das einfach enttäuschend. Dann sollte ich wohl doch lieber mal sehen wie man selbst wickelt. Dann ist das wenigstens günstiger.
Am 25.3.2019 23:12 von twin1234
unterschiedliche Qualität
Hallo, Leider musste bis jetzt feststellen, das die Qualität von Charge zu Charge sehr variiert. Beispiel: Seriennummer Eleaf 8092707049, der Kopf hält ca 1 Woche Seriennummer Eleaf 8092709008, der Kopf hält einen Tag (!) und ich hatte auch schon Köpfe, die ohne Probleme 3 bis 4 Wochen gehalten haben. Das Liquid und das Rauchverhalten ist in dieser Zeit immer gleich geblieben. Habe mir jetzt nochmal drei Packungen bestellt und wenn die wieder so schlecht sind, muss ich leider wechseln. mfg T.

Kommentar des Shopbetreibers:
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Leider kann es durchaus immer wieder mal passieren, dass ein oder auch mehrere Köpfe nicht einwandfrei funktionieren. Leider lässt sich das nicht immer ganz umgehen, da die interne Qualitätsprüfung nicht an jedem einzelnen Artikel vollzogen werden kann. Gern können Sie uns von weiteren guten/schlechten Erfahrungen berichten, um für Sie eine gute Lösung herbeiführen zu können. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Riccardo Team.

Am 24.3.2019 14:07 von SeuteDeern
Keine Probleme
Vier von fünfs Coils hielten bei mir 3 - 4 Wochen. Ich dampfe vorsichtig bei 32 Watt an und gehe dann langsam hoch bis auf max. 40 - 42 Watt. Ich denke, höher sollte man sie nicht dampfen, auch wenn der Hersteller es so angibt. Ein Coil schmeckte sofort verkokelt, als ich ein dickflüssigeres Liquid dampfte. Mit der Base 50/50 gibt es keine Probleme.

Sortierung:

  1234 >

Technische Details

Technische Details

Material Heizdraht: Kanthal
Widerstand: 0,3 Sub-Ohm (30 Watt - 80 Watt)
Widerstand: 0,5 Sub-Ohm (30 Watt - 100 Watt)
100 % Biobaumwolle

Lieferumfang

Lieferumfang

  • 5 Eleaf iJust2 EC Heads

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt

Gefahrenhinweise

Gefahrenhinweise

ACHTUNG
Beim SUB-Ohm-Dampfen fließen sehr hohe Ströme. Dies kann zu einer Überhitzung/Ausgasung der Akkuzelle führen.

Bitte beachten Sie daher:
  • Benutzen Sie nur geeignete Akkuzellen und Akkuträger mit Schutzelektronik!
  • Prüfen Sie vor Benutzung, ob Ihr Akku für SUB-Ohm-Verdampfer geeignet ist!
Wer sich an diese Empfehlung hält, wird mit jeder Menge Dampf belohnt.

Zuletzt angesehen

Einwilligung zur Datenverarbeitung / Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit Sie weiterhin den gewohnten Riccardo-Service nutzen können. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies verwalten